12. Mainzer Wissenschaftsmarkt

Faszination Wissenschaft - live erleben

Am Wochenende des 14. und 15. September 2013 findet der 12. Wissenschaftsmarkt auf dem Gutenbergplatz in Mainz statt. Das Exzellenzcluster PRISMA  präsentiert sich den interessierten Bürgern im Bereich Spitzenforschung mit folgenden Projekten:

Wie entdeckt man ein Higgs-Teilchen? - Die Arbeit der Mainzer Forscher bei PRISMA an Beschleunigerprojekten weltweitErzeugung von ultrakalten Neutronen (UCN) am Forschungsreaktor TRIGAMESA - Mainz Energy-Recovering Superconducting Accelerator


Darüber hinaus gibt es am 14.09. um 18:00 im Staatstheater Mainz (Orchestersaal) einen öffentlicher Vortrag. Professor Dr. Matthias Neubert, Direktor des Mainzer Instituts für Theoretische Physik (MITP) spricht über

Die Entdeckung des Gottesteilchens und das Weltbild der Physik

Dieser Vortrag eröffnet eine Reihe öffentlicher Abendveranstaltungen, mit denen das MITP aktuelle Themen aus der fundamentalen Physik und Kosmologie, die auch für die breitere Öffentlichkeit interessant sind, einem regionalen Publikum näher bringen möchte.

  Download Flyer (PDF Document 1,3 MB)