MITP - Mainzer Institut für Theoretische Physik

Das MITP ist eine der Hauptinitiativen des Clusters und soll langfristig die Rolle eines internationalen Theoriezentrums übernehmen. Es wurde im November 2012 im Rahmen des Exzellenzclusters PRISMA gegründet; Gündungsdirektor ist Professor Matthias Neubert (JGU Mainz). Das MITP vereint die theoretischen Aktivitäten in allen Forschungsbereichen von PRISMA unter einem Dach und fördert die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Fachgebieten.

Hierzu organisiert das Institut unter Einbindung externer Forscherinnen und Forscher wissenschaftliche Programme, Workshops und Konferenzen. Damit bietet es Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus unterschiedlichen Forschungsgebieten der theoretischen Physik die Möglichkeit zum interdisziplinären Austausch.