Preise und Auszeichnungen

Preise und Auszeichungen
31.01.2017
Physiker Johannes Henn erhält ERC Consolidator Grant
Image link

Förderung in Höhe von ca. 2 Millionen Euro zur Entwicklung neuer Berechnungsmethoden in der theoretischen Physik  ... 

12.05.2016
Mainzer Experimentalphysiker Dmitry Budker erhält ERC Advanced Grant
Image link

Prof. Dr. Dmitry Budker erhält für ein neues Projekt zur Suche nach Dunkler Materie und Dunkler Energie eine Förderung des Europäischen Forschungsrates über 2,5 Millionen Euro.   ... 

03.03.2016
Johannes Gutenberg-Universität Mainz beglückwünscht Preisträger des Lehrpreises Rheinland-Pfalz

Insgesamt wurden bei der gestrigen Preisverleihung zehn Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von sieben rheinland-pfälzischen Hochschulen geehrt, darunter Juniorprof. Dr. Matthias Schott  vom Institut für Physik (JGU)  ... 

30.04.2015
Physikprofessor Matthias Neubert erhält J. Hans D. Jensen-Preis 2015

Auszeichnung ist mit einer Gastprofessur an der Universität Heidelberg verbunden    ... 

16.01.2015
Johannes Gutenberg-Universität Mainz verleiht erstmals JGU-Leadership Team Award

Team Award für Matthias Schott und TeamErstmals hat die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) den JGU-Leadership Team Award vergeben. Ausgezeichnet wurden Juniorprof. Dr. Matthias Schott aus der Arbeitsgruppe Experimentelle Teilchen- und Astroteilchenphysik (ETAP) und sein siebenköpfiges Team am Institut für Physik in der Kategorie "Wissenschaft und Wissenschaftsmanagement".

"Dieses Team und seine Führungskraft überzeugen durch viele innovative Ideen", begründet die Jury ihre Entscheidung. "Neben der eigenverantwortlichen Forschungsarbeit in der Nachwuchsgruppe hat jedes Teammitglied die Möglichkeit, ein eigenes Forschungsprojekt vorzuschlagen und an einem Tag pro Woche umzusetzen – zur eigenständigen Profilierung, um sich wissenschaftlich breiter aufzustellen und um neue Ideen zu generieren." Zudem integriere das Team erfolgreich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedener Nationalitäten.  ... 

16.12.2014
EU-Förderung für Joachim Kopp zur Suche nach sterilen Neutrinos
Image link

Theoretischer Physiker der JGU erhält ERC Starting Grant für Forschungen in der Teilchen- und Astroteilchenphysik
Der Physiker Prof. Dr. Joachim Kopp erhält eine Förderung des Europäischen Forschungsrats über 800.000 Euro für Arbeiten in der theoretischen Teilchen- und Astroteilchenphysik.  ... 

17.07.2014
Matthias Neubert wird neues Mitglied der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz

 Die Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz hat in ihrer letzten Sitzung vier neue Mitglieder aufgenommen, darunter Univ.-Prof. Dr. Matthias Neubert vom Institut für Physik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU). Als theoretischer Physiker befasst sich Neubert in seinen Arbeiten mit den fundamentalen Wechselwirkungen und den Eigenschaften von Elementarteilchen. Er wurde als ordentliches Mitglied der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Klasse der Akademie aufgenommen.  ... 

27.05.2014
Stefan Weinzierl mit Lehrpreis Rheinland-Pfalz ausgezeichnet

Ehrung für hervorragende Beurteilung durch die Studierenden
Hervorragende Bewertungen von Fachbereichen, Fachschaften und Studierenden haben fünf Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) erhalten: Sie wurden heute im Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, mit dem Lehrpreis Rheinland-Pfalz 2012/2013 ausgezeichnet. Landesweit erhielten insgesamt zehn Dozentinnen und Dozenten den Landespreis für beste Hochschullehre in Rheinland-Pfalz.

 ... 
11.04.2013
Hartmut Wittig im Rahmen des Dies Legendi 2013 mit Lehrpreis der JGU ausgezeichnet

In der kurzen Zeit seit seiner erstmaligen Veranstaltung im Oktober 2011 hat der DIES LEGENDI, der Tag der Lehre, einen festen Platz im akademischen Kalender der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) eingenommen. "Der DIES LEGENDI ist Dreh- und Angelpunkt für Kontakte und Informationen rund um die Lehre an unserer Universität", so Univ.-Prof. Dr. Georg Krausch, Präsident der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

 ... 
16.05.2013
Marc Vanderhaeghen zum Fellow der American Physical Society gewählt
Image link

Theoretischer Kern- und Hadronphysiker der Johannes Gutenberg-Universität Mainz erhält hohe fachliche Auszeichnung für Beiträge zur Zwei-Photonen-Physik und zur Struktur von Baryonen

 ... 
14.05.2013
Gutenberg Forschungskolleg begrüßt neue Mitglieder und vergibt Gutenberg Research Award 2013
Image link

Bei einer feierlichen Abendveranstaltung auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) hat das Gutenberg Forschungskolleg (GFK) am Montag den Gutenberg Research Award 2013 verliehen und seine neuen Fellows begrüßt.  Einer von ihnen ist PRISMA Mitglied Juniorprofessor Dr. Matthias Schott.

 ... 
23.02.2012
Ernst Otten zum Senior Fellow der Helmholtz-Allianz für Astroteilchenphysik ernannt
Go to press release (in German) Experimentalphysiker aus Mainz für seine Verdienste auf dem Gebiet der Neutrinophysik ausgezeichnet  ... 
17.11.2011
Matthias Neubert receives an ERC Advanced Grant worth over 2.1 million Euros
Go to press release Extremely precise predictions can help LHC scientists in their search for the parameters of a new theory of nature  ... 
27.10.2011
Christian W. Bauer comes to Mainz with Friedrich Wilhelm Bessel Research Award
Go to press release (in German) Internationally renowned young researcher in the field of Elementary Particle Physics visits Prof. Matthias Neubert (press release in German)  ...